Tag Archives: Darmpolypen

Maissirup mit hohem Anteil an Fructose wird weltweit in Haushaltszucker verwendet. Ein √ľberm√§√üiger Konsum von Getr√§nken, die mit Maissirup (mit hohem Fructose Gehalt) ges√ľ√üt werden, ist mit √úbergewicht, Fettleibigkeit und einem erh√∂hten Risiko f√ľr Darmkrebs verbunden. Der zunehmende Konsum von zucker-ges√ľ√üten Getr√§nken wurde ab den 1980er-Jahren weltweit von einer Epidemie...
Read more
Die Koloskopie (Dickdarmspiegelung) ist die einzige Untersuchung, die einen b√∂sartigen Tumor fr√ľhzeitig zu entdecken und¬†auch zu verhindern kann. Bei fast sieben Prozent der vorsorglichen Untersuchungen, finden √Ąrzte Polypen (Adenome) in und auf¬†der Darmschleimhaut. Die √Ąrzte k√∂nnen diese gef√§hrlichen Polypen, die eine Vorstufe von b√∂sartigen Tumoren darstellen,¬†w√§hrend der Untersuchung sofort entfernen....
Read more
In westlichen Industriel√§ndern sinkt die Zahl der Raucher und somit der durch Rauchen bedingten Krebserkrankungen. Gleichzeitig¬†steigt die Zahl der √ľbergewichtigen und fettleibigen Menschen rasch, und damit wird dies zu einem wachsenden Risikofaktor f√ľr viele Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus und auch Krebserkrankungen. „Es k√∂nnte sein, dass der Faktor √úbergewicht und...
Read more
Als Information f√ľr Patienten ist die Internetseite der deutschen¬†Krebshilfe¬†sehr n√ľtzlich¬†und zum Nachlesen mit Informationen ausgestattet. Die Koloskopie (Dickdarmuntersuchung) wird auch in √Ėsterreich als (Vorsorge-)Untersuchung angeboten und wird dem Teilgebiet der Inneren Medizin n√§mlich Gastroenterologie und Hepatologie zugeordnet. Es kann durch fr√ľhzeitiges Entfernen (mit¬†einer Zange oder einer Schlinge) von sogenannten „Polypen“...
Read more