Und wieder ist ein erfolgreicher Tag zu Ende. Adipositas und Übergewicht sind ein riesiges Problem auch in der Steiermark. Die Zusammenarbeit mit STYJOBS (http://www.meduni-graz.at/?referer=%2F&x=1&y=2&search=styjobs&pageName=1799) funktioniert sehr gut und die Ergebnisse und Publikationen sind beeindruckend. Ein aktuelles Interview von Herrn Prof. Mangge zum Thema Adipositas kann unter: http://www.servustv.com/cs/Satellite/Article/Servus-Journal-011259400701078 mitverfolgt werden.

Weitere Informationen zu STYJOBS-EDECTA unter dem NIH Study Identifier Link http://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT00482924

Dabei kommt die Aussage, dass die jetzt geborenen Kinder statistisch gerechnet bei Adipositas ihre Eltern nicht √ľberleben werden. Sehr traurig und bedenklich.
Schönes verlängertes Wochenende
WJS

2 Comments

  1. Weitere Informationen zu STYJOBS-EDECTA unter dem NIH Study Identifier Link
    http://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT00482924

  2. Ich bin sehr froh √ľber diesen Kommentar von Prof. Harald Mangge, denn daraus sind Detailinformationen zu dieser hervorragenden Studie nachzulesen.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.