Category Archives: Adipositas

Diese neue Studie wurde an der mehr als 77.000 Teilnehmerinnen der Women’s Health Initiative durchgef√ľhrt. Es ist die umfassendste Bewertung der k√∂rperlichen Aktivit√§t und der Knochenbruchh√§ufigkeit bei √§lteren Frauen. Die Forscher beobachteten die Frauen mehr als 14 Jahre lang. W√§hrend der Nachbeobachtung gaben 33% der Teilnehmer an, dass sie mindestens...
Read more
Nicht umsonst gibt es dieses alte englische Sprichwort, das auf Deutsch bedeutet: ‚ÄěWer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Arzt‚Äú. Ein Apfel besteht zu 85 % aus Wasser, aber die restlichen 15 % beinhalten unz√§hlige Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Ballaststoffe. Die N√§hrstoffe in einem Apfel variieren je nach...
Read more
Das weltweite Vorkommen und die Verbreitung von Diabetes mellitus nimmt weiter zu. Laut rechnerischen Vorhersagen werden bis ins Jahr 2045 weltweit mehr als 600 Millionen Menschen an Diabetes mellitus Typ 2 erkrankt sein. Ungefähr etwa die gleiche Anzahl ist auch dann an einer Glukosetoleranzstörung (Prädiabetes) erkrankt. 60 Millionen Europäer sind...
Read more
Bisher wurde in mehreren Studien veröffentlicht, dass 10.000/Tag notwendig sind um das Sterblichkeitsrisiko senken zu können. Jetzt wurde in einer ganz neuen Studie berechnet, dass mit täglich 4400 Schritten das Sterblichkeitsrisiko signifikant geringer war als bei nur 2700 Schritten/Tag. Univ. Prof. Dr. Lee, Epidemiologin am Brigham Women’s Hospital in Boston...
Read more
Der Blutdruck wird √ľblicherweise mit dem systolischen (oberen) und dem diastolischen (unteren) Wert mittels einer Oberarm Manschette gemessen. H√§ufig behaupten Patienten, dass dem diastolischen Blutdruck ein h√∂herer Wert f√ľr die Gesundheit zukommt, als dem systolischen Blutdruck beizumessen ist. In einer aktuellen Analyse der Daten von 1.3 Millionen ambulanten Patienten im...
Read more
In einer aufwendigen √úbersichtsarbeit (‚ÄěUmbrella Review and Evidence Map‚Äú) die in der wissenschaftlichen Zeitschrift Annals of Internal Medicine k√ľrzlich ver√∂ffentlicht wurde, konnte f√ľr Nahrungserg√§nzungsmittel und spezielle Di√§ten kein kardiovaskul√§rer Nutzen (keine Hilfe bei Herzkreislauferkrankungen) gezeigt werden, oder es wurde berechnet, dass diese sogar sch√§dlich sind. Dabei wurden 105 Metaanalysen erstellt...
Read more