Category Archives: arterielle Hypertonie

Der Anteil der Bev√∂lkerung von Menschen mit Herzinsuffizienz (Herzschw√§che) w√§chst, weil die Menschen l√§nger leben und Herzinfarkte sowie andere Formen von Herzerkrankungen l√§ngere Zeit √ľberleben. Laut einer aktuellen Studie in der wissenschaftlichen Zeitschrift Circulation ver√∂ffentlicht ist eine Erh√∂hung der k√∂rperlichen Aktivit√§t √ľber den Zeitraum von 6 Jahren im mittleren Lebensalter...
Read more
Die Menschen in der westlichen Welt werden immer √§lter und mit den Lebensjahren nehmen auch die Krankheiten zu. Die h√§ufigste Todesursache in √Ėsterreich sind die Folgen einer St√∂rung im Herz-Kreislauf-System bedingt durch Arteriosklerose (Gef√§√üverkalkung) und auch die Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu erkranken nimmt im Alter zu. Die Hauptursache der sogenannten...
Read more
Bei Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 und den bekannten Begleiterkrankungen (erh√∂hte Blutfette und Blutdruck) besteht ein deutlich erh√∂htes Risiko Gef√§√üverkalkungen (Arteriosklerose) zu erleiden. Ein Team von Forschern untersuchte nun, ob Wein (rot oder wei√ü) einen g√ľnstigen Einfluss auf die Plaquebildung (Arteriosklerose) in den Halsgef√§√üen von Patienten mit Diabetes mellitus...
Read more
Eine ballaststoffreiche Ern√§hrung k√∂nnte laut einer neuen Studie eine bestimmte Gruppe von Darmbakterien unterst√ľtzen, und damit Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 helfen. In dieser aktuellen Studie, die in der wissenschaftlichen Zeitschrift Science ver√∂ffentlicht wurde, fanden Forscher, dass die Ern√§hrung mit vielen verschiedenen Ballaststoffen eine bestimmte Gruppe von Darmbakterien f√∂rdert...
Read more
Seit den 1960er Jahren wird weltweit eine Besorgnis erregende Zunahme von Übergewicht, Adipositas (Fettleibigkeit) und Diabetes mellitus Typ 2 beobachtet. Das polyzystische Ovar-Syndrom (PCOS) gilt als die häufigste endokrine Erkrankung bei Frauen und betrifft bis zu ca. 18% der Frauen im fortpflanzungsfähigen Alter. PCOS ist ein klinisches Syndrom mit unterschiedlichen...
Read more
Alle Menschen wissen, dass mehr Kalorien zu essen als Energie zu verbrennen, dick und √ľbergewichtig macht. Aber obwohl das in vielen Studien bewiesen ist, beantwortet es nicht die eine interessantere Frage: Warum essen wir √ľberhaupt zu viel? Das wurde in einem ausf√ľhrlichen Artikel in BBC Health beschrieben. Manchmal f√ľhlt man...
Read more