Tag Archives: Gewichtsreduktion

Gewichtsabnahme

Auf dem Kongress der europ√§ischen Diabetes Gesellschaft (EASD) in Berlin wurden jetzt k√ľrzlich die neuen Leitlinien der Amerikanische Diabetes Gesellschaft (ADA) und der EASD zur Therapie des Typ 2 Diabetes mellitus vorgestellt. Diese ausf√ľhrlichen Leitlinien wurden auch online in den wissenschaftlichen Zeitschriften Diabetologia und Diabetes Care ver√∂ffentlicht. Die Behandlung des...
Read more
Seit mindestens einem halben Jahrhundert wird ein hoher Wert des Gesamtcholesterins und/oder des Low-Density-Lipoprotein Cholesterins als die Hauptursache f√ľr Arteriosklerose (Gef√§√üverkalkung) und kardiovaskul√§re Erkrankungen (Herzinfarkt, Schlaganfall) gesehen. Eine Behandlung mit cholesterinsenkenden Medikamenten, den Statinen (Simvastatin, Pravastatin, Atorvastatin und anderen), wird weit verbreitet zur kardiovaskul√§ren Pr√§vention (Verhinderung von Gef√§√üverkalkungen) empfohlen und...
Read more
In der Zeitschrift Deutsches √Ąrzteblatt ver√∂ffentlichten Forscher des Deutschen Krebsforschungszentrums, dass fast jede f√ľnfte neu diagnostizierte Krebserkrankung in diesem Jahr auf das Rauchen zur√ľckzuf√ľhren sein wird. Ein Teil dieser Studien widmet sich dem Rauchen und Alkohol, die zweite dem √úbergewicht, dann der geringen k√∂rperlichen Aktivit√§t und auch der ungesunden Ern√§hrung....
Read more
Wissenschaftler aus dem Brigham and Women‚Äôs Hospital in Boston, USA haben jetzt ganz aktuell in der wissenschaftlichen Zeitschrift The Lancet Public Health ver√∂ffentlicht, dass eine Low-Carb-Ern√§hrung gar nicht gesund ist, denn sie wirkt sich deutlich auf die Lebensdauer aus und kann diese um Jahre verk√ľrzen. Low-Carb-Di√§ten sind eine weit verbreitete...
Read more
Sodbrennen ist als Symptom sehr weit verbreitet, denn vermutlich fast jeder dritte √Ėsterreicher leidet zumindest gelegentlich darunter. Sodbrennen wird dadurch verursacht, dass der Muskel des Zwerchfells (Zwerchfellbruch), der die Speiser√∂hre zum Magen abteilt, nicht richtig schlie√üt. Sodbrennen kann sich als Brennen hinter dem Brustbein, zum Teil sogar bis in den...
Read more
Seit l√§ngerer Zeit ist bereits bekannt, dass ein hoher Fleischkonsum, von in 1. Linie verarbeitetem Fleisch, das Risiko f√ľr Herzkrankheiten (Herzinfarkt) und Krebs (auch Dickdarmkrebs) deutlich erh√∂hen kann. Jetzt fanden Forscher heraus, dass der Verzehr von Fleisch auch psychische Erkrankungen beg√ľnstigt. Die Wissenschaftler der Johns Hopkins University fanden bei dieser...
Read more