Tag Archives: DXA

einzige g√ľltige Methode zur Knochendichtemessung

Das fettl√∂sliche Vitamin D (eigentlich ein Hormon, da es im K√∂rper gebildet wird) hat gewisse Aufgaben im menschlichen Organismus, dementsprechend wichtig erscheint es vielen Menschen einen Mangel zu vermeiden. Ein Vitamin D Mangel kann im Alter die Entstehung einer Osteoporose und/oder einer schmerzhaften Knochenerweichung beg√ľnstigen. Zur Therapie dieser Knochenerkrankungen ist...
Read more
Der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zufolge ist die Osteoporose eine der zehn h√§ufigsten Krankheiten weltweit. In Deutschland leiden ca. sechs Millionen Menschen an dieser Stoffwechselerkrankung der Knochen. Die Osteoporose wird unter anderem auch als ‚Äěleise Epidemie des 21. Jahrhunderts‚Äú beschrieben. Leise wird sie deshalb genannt, weil br√ľchiger werdende Knochen anf√§nglich f√ľr lange...
Read more
Univ. Prof. Dr. JE Manson und andere Mitglieder des Komitees verantwortlich f√ľr die di√§tetischen Empfehlungen zu Vitamin D und Kalzium in den USA beklagen jetzt in der wissenschaftlichen Zeitschrift¬† New England Journal of Medicine, dass ihre zuletzt erstellten Empfehlungen missverstanden wurden. Die Autoren betonen nochmals, dass die Leser eine Vitamin...
Read more
Bereits im Jahr 2014 hat die International Osteoporosis Foundation (IOF) eine umfangreiche Empfehlung und Darstellung mit dem Titel: Osteoporosis in men: Why change needs to happen (Osteoporose bei Männern: Warum sich etwas ändern muss) herausgegeben. Die Osteoporose wird fälschlicherweise als Krankheit der Frauen angesehen, jedoch erleidet einer von 5 Männern...
Read more
Osteoporose ist einer der wichtigsten Gr√ľnde, warum √§ltere Menschen Knochenbr√ľche bei relativ leichten Verletzungen erleiden. Frauen erleiden nach der Menopause (Wechseljahren) einen relativ schnellen Verlust der Knochenmasse aufgrund eines niedrigen Vitamin D Spiegels und wegen unzureichender Calcium Zufuhr. Die Aufrechterhaltung des gesunden Knochens erfordert k√∂rperliche Bewegung, Vitamin D, das vor...
Read more
Eine¬†Osteoporose ist eine Erkrankung des Skeletts (der Knochenschwund) mit verminderter Knochendichte, Verschlechterung der Mikroarchitektur des Knochengewebes und daraus folgend erh√∂hter Knochenbr√ľchigkeit. Das einzige empfohlene und gut im Zeitverlauf vergleichbare Messverfahren ist die Dual-X-Ray-Absorptiometrie (DXA). Empfohlene Messorte der Knochen sind die Lendenwirbels√§ule LWS (L1‚ÄďL4) und der proximale (nahe dem H√ľftgelenk) Oberschenkel...
Read more