Category Archives: Übergewicht

Es gibt immer mehr Hinweise auf einen wichtigen Zusammenhang zwischen der Darmmikrobiota, Fettleibigkeit und dem metabolischen Syndrom mit Diabetes mellitus Typ 2. Veränderungen der exokrinen Pankreasfunktion (Funktion der Bauchspeicheldrüse) sind bei Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 und Fettleibigkeit bekannt, und weit verbreitet. Neueste experimentelle Ergebnisse an Mäusen wurden kürzlich...
Read more
Wissenschaftler haben im Auftrag des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Ge­sundheitswesen (IQWiG) in Deutschland untersucht, ob Senioren ohne Symptome von einer Bestimmung der Vitamin-B12 oder Vitamin D-Spiegel im Blut profitieren. Die Fragestellung wurde im Rahmen des Themenchecks Medizin aufgegriffen. Dabei wurde angenommen, dass ein Vitamin-D- oder ein Vitamin-B12-Mangel eine...
Read more
In einer neuen Studie, kürzlich im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht, fanden Wissenschaftler heraus, dass der tägliche Verzehr von Pommes frites gesund wie der von Mandeln sein könnte. In der wissenschaftlichen Literatur wird der regelmäßige, tägliche Verzehr von Pommes mit einem erhöhten Risiko für chronische Erkrankungen wie Diabetes mellitus...
Read more
Eine kürzlich in der Zeitschrift für Gastroenterologie veröffentlichte Studie der Goethe-Universität vom Universitätsklinikum Frankfurt am Main analysierte die Daten von 250 Millionen Krankenhausaufnahmen. Diese waren von 2005 bis 2018 in Deutschland aus irgendeinem Grund erfolgt und 0,94 % dieser Krankenhausaufnahmen waren der Diagnose Leberzirrhose zuzuordnen. Alkoholmissbrauch, die Virus-Hepatitis und die...
Read more
Ein Diabetes mellitus Typ 2 entwickelt sich nicht plötzlich. Voran geht eine längere, oft jahrelange, Phase in der der Blutzucker bereits ganz leicht erhöht ist. Diese Phase ist aber bereits mit deutlich erhöhtem Risiko für verschiedene Folgeerkrankungen des Diabetes mellitus verbunden. Obwohl hier die Blutzuckerwerte nur gering höher sind als...
Read more
Eine ganz aktuell veröffentlichte Studie im wissenschaftlichen Journal of the American College of Cardiology konnte bei einer umfangreichen Evaluierung zeigen, dass ein halber Teelöffel Olivenöl pro Tag Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Atemwegserkrankungen und Erkrankungen des Nervensystems ganz deutlich reduziert. Es wurden mehr als 90.000 Erwachsene – anfangs ohne Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs –...
Read more