Tag Archives: Schlaganfall

entsteht bei Gefäßverkalkung und hohem Blutdruck

Das Risiko f√ľr verschiedene Krebsarten, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und die Gesamtmortalit√§t sinkt bei Personen, die die aktuellen Empfehlungen f√ľr k√∂rperliche Aktivit√§t erf√ľllen. Die aktuellen Empfehlungen besagen, dass Erwachsene 150-300 Minuten pro Woche m√§√üig intensive Bewegung (z. B. Gehen) oder 75-150 Minuten intensive Bewegung (z. B. Laufen) durchf√ľhren sollten. Dies sollte mehrere...
Read more
Derzeit sterben j√§hrlich Millionen Menschen an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, vor allem an Herzinfarkt und Schlaganfall durch Arteriosklerose (Gef√§√üverkalkungen). Laut Hochrechnungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird die Zahl bis 2030 auf 23,6 Millionen pro Jahr auch noch weiter steigen. Die Prognose ist in Zusammenhang mit der Zunahme der Risikofaktoren f√ľr Arteriosklerose wie Adipositas (Fettleibigkeit),...
Read more
Im J√§nner wurde in der wissenschaftlichen Zeitschrift ¬†Diabetologia eine Studie aus England √ľber die Sterblichkeit von¬†Typ 2 Diabetes mellitus Patienten ver√∂ffentlicht. In der Allgemeinbev√∂lkerung nahm die¬†Gesamtsterblichkeit¬†in England in dem Zeitraum¬†von 1998 bis 2018 ab. Es ist aufgefallen, dass die¬†Krebssterblichkeit¬†bei¬†Typ 2 Diabetes mellitus Patienten ab dem 75. Lebensjahr¬†hingegen um mehr als...
Read more
Ein Diabetes mellitus Typ 2 entwickelt sich nicht pl√∂tzlich. Voran geht eine l√§ngere, oft jahrelange, Phase in der der Blutzucker bereits ganz leicht erh√∂ht ist. Diese Phase ist aber bereits mit deutlich erh√∂htem Risiko f√ľr verschiedene Folgeerkrankungen des Diabetes mellitus verbunden. Obwohl hier die Blutzuckerwerte nur gering h√∂her sind als...
Read more
Die Arteriosklerose (Arterienverkalkung), ist weltweit verbreitet und vor allem in Industriel√§ndern ein zunehmendes Gesundheitsproblem und eine der f√ľhrenden Todesursachen. Bei vielen Menschen die Blutfettwerte (Cholesterin) als eine der Ursachen zu hoch. Um den¬†Cholesterinwert zu senken, ist sicher eine Ern√§hrungsumstellung erfolgreich und sinnvoll. Manche Menschen ben√∂tigen auch Arzneimittel zur Senkung des...
Read more
Industriell verarbeitete Nahrungsmittel nach Herzinfarkt oder Schlaganfall zu essen erh√∂ht das Sterberisiko signifikant. Diese neuen Studienergebnisse ver√∂ffentlicht im European Heart Journal deuten auf ein deutlich h√∂heres Risiko f√ľr einen zweiten Herzinfarkt oder Schlaganfall hin, der t√∂dlich sein w√ľrde. Dar√ľber hinaus ergab diese bei mehr als 1000 Patienten k√ľrzlich durchgef√ľhrte wissenschaftliche...
Read more