Tag Archives: Schlaganfall

entsteht bei Gefäßverkalkung und hohem Blutdruck

Der Anteil der Bev√∂lkerung von Menschen mit Herzinsuffizienz (Herzschw√§che) w√§chst, weil die Menschen l√§nger leben und Herzinfarkte sowie andere Formen von Herzerkrankungen l√§ngere Zeit √ľberleben. Laut einer aktuellen Studie in der wissenschaftlichen Zeitschrift Circulation ver√∂ffentlicht ist eine Erh√∂hung der k√∂rperlichen Aktivit√§t √ľber den Zeitraum von 6 Jahren im mittleren Lebensalter...
Read more
Die Menschen in der westlichen Welt werden immer √§lter und mit den Lebensjahren nehmen auch die Krankheiten zu. Die h√§ufigste Todesursache in √Ėsterreich sind die Folgen einer St√∂rung im Herz-Kreislauf-System bedingt durch Arteriosklerose (Gef√§√üverkalkung) und auch die Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu erkranken nimmt im Alter zu. Die Hauptursache der sogenannten...
Read more
Bei Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 und den bekannten Begleiterkrankungen (erh√∂hte Blutfette und Blutdruck) besteht ein deutlich erh√∂htes Risiko Gef√§√üverkalkungen (Arteriosklerose) zu erleiden. Ein Team von Forschern untersuchte nun, ob Wein (rot oder wei√ü) einen g√ľnstigen Einfluss auf die Plaquebildung (Arteriosklerose) in den Halsgef√§√üen von Patienten mit Diabetes mellitus...
Read more
Auf der Wissenschaftlichen Tagung der American Heart Association in USA und dem American College of Cardiology vom November 2017 wurden die ¬†neuen Leitlinien f√ľr Bluthochdruck (arterielle Hypertonie) bekanntgegeben. Ver√∂ffentlich wurden diese Leitlinien bereits in der wissenschaftlichen Zeitschrift Journal of the American College of Cardiology. Der Erstautor, Dr. P. Whelton aus...
Read more
Neue Forschungsergebnisse klären die Mechanismen auf, durch die eine strenge Kalorienrestriktion schnell Typ 2 Diabetes mellitus verbessern und auch sogar umkehren kann. Bisherige Berichte deuten darauf hin, dass die Krankheit Typ 2 Diabetes mellitus bei vielen Patienten, die sich einer bariatrischen Operation zum Gewichtsverlust (Magenoperationen) unterziehen, in eine Remission geht,...
Read more
Einem Bericht der BBC (British Broadcasting Corporation) zufolge gehen Menschen im mittleren Lebensalter zu langsam. Schnelles Gehen k√∂nnte helfen gesund zu bleiben denn es ist bekannt, dass k√∂rperliche Inaktivit√§t die Gesundheit sch√§digen kann. Beamte f√ľr √∂ffentlichen Gesundheit in England sagen, dass im Alter von 40 Jahren, die k√∂rperliche Aktivit√§t der...
Read more