Tag Archives: Blutzucker

erhöht bei Zuckerkrankheit

Der Anteil der Bev√∂lkerung von Menschen mit Herzinsuffizienz (Herzschw√§che) w√§chst, weil die Menschen l√§nger leben und Herzinfarkte sowie andere Formen von Herzerkrankungen l√§ngere Zeit √ľberleben. Laut einer aktuellen Studie in der wissenschaftlichen Zeitschrift Circulation ver√∂ffentlicht ist eine Erh√∂hung der k√∂rperlichen Aktivit√§t √ľber den Zeitraum von 6 Jahren im mittleren Lebensalter...
Read more
Die Menschen in der westlichen Welt werden immer √§lter und mit den Lebensjahren nehmen auch die Krankheiten zu. Die h√§ufigste Todesursache in √Ėsterreich sind die Folgen einer St√∂rung im Herz-Kreislauf-System bedingt durch Arteriosklerose (Gef√§√üverkalkung) und auch die Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu erkranken nimmt im Alter zu. Die Hauptursache der sogenannten...
Read more
Übergewicht oder Fettleibigkeit sind eine klar zunehmende Ursache von Krebserkrankungen in Großbritannien, während durch das Rauchen verursachte Erkrankungen nach einer großen Studie fallen, wird in einem Bericht der BBC mitgeteilt. Die Wohltätigkeitsorganisation Cancer Research UK stellte fest, dass mehr als ein Drittel aller Krebsfälle vermeidbar wären Рetwa 135.000, und...
Read more
Bei Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 und den bekannten Begleiterkrankungen (erh√∂hte Blutfette und Blutdruck) besteht ein deutlich erh√∂htes Risiko Gef√§√üverkalkungen (Arteriosklerose) zu erleiden. Ein Team von Forschern untersuchte nun, ob Wein (rot oder wei√ü) einen g√ľnstigen Einfluss auf die Plaquebildung (Arteriosklerose) in den Halsgef√§√üen von Patienten mit Diabetes mellitus...
Read more
Eine ballaststoffreiche Ern√§hrung k√∂nnte laut einer neuen Studie eine bestimmte Gruppe von Darmbakterien unterst√ľtzen, und damit Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 helfen. In dieser aktuellen Studie, die in der wissenschaftlichen Zeitschrift Science ver√∂ffentlicht wurde, fanden Forscher, dass die Ern√§hrung mit vielen verschiedenen Ballaststoffen eine bestimmte Gruppe von Darmbakterien f√∂rdert...
Read more
Der Diabetes mellitus Typ 2 (Zuckerkrankheit) muss oft neben allen anderen Maßnahmen wie der gesunden Ernährung mit Insulin behandelt werden. Dabei wird häufig eine morgendliche und abendliche Insulingabe mit einem sogenannten Mischinsulin (Humaninsulin/NPH-Insulin) empfohlen. Jetzt wurde eine Messung der Insulinkonzentration von Dr. A. W. Carter  und Dr. L. Heinemann in...
Read more