Tag Archives: körperliche Bewegung

mindestens 3 x 30 Minuten pro Woche

Der Einsatz von blutdruck- und cholesterinsenkenden Medikamenten zur Vorbeugung von Herzkreislauf Erkrankungen hat in den letzten Jahrzehnten zugenommen und wird als Reaktion auf die jüngsten Änderungen der Richtlinien von Fachgesellschaften weiter zunehmen. Die Änderung des Lebensstils bleibt jedoch die wichtigste Komponente der Vorbeugung und auch Therapie, gleichzeitig mit der Einnahme...
Read more
Für diese aktuell veröffentlichte Studie wurden die Ergebnisse von einem 26-jährigen Beobachtungszeitraum bei Daten von fast 60.000 Frauen aus der “Nurses’ Health Study” verwendet. Wissenschaftler der Harvard School of Public Health haben festgestellt, dass Frauen im mittleren Alter ihr Schlaganfallrisiko durch regelmäßige körperliche Bewegung, gesunde Ernährung und den Verzicht auf...
Read more
In fast allen Religionen hat das Fasten große Tradition. Bei den Christen beginnt am Aschermittwoch eine 40 Tage dauernde Fastenzeit. Diese Tage gelten als eine Zeit der Buße, Besinnung und Umkehr. Während des Fastenmonats Ramadan essen Muslime nicht von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Buddhistische Mönche fasten täglich ab Mittag und auch...
Read more
Regelmäßige körperliche Bewegung ist gesund, doch bei Sport, sollte jeder auf die richtige Ernährung achten. Regelmäßiger Sport hilft kann dazu beitragen, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Arteriosklerose) und vor allem Diabetes mellitus zu reduzieren. Allerdings erhöht Sport Ausscheidung von wasserlöslichen Vitaminen und Mineralstoffen über Schweiß und Urin. So sollten Sportler(innen) genügend...
Read more
Die Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2 besteht aus zahlreichen Medikamenten (und auch Insulin). Häufig wird leider eine Änderung des Lebensstils (Lebensstilmodifikation) unzureichend beachtet. Jetzt wurde von Forschern der MedUni Wien/AKH bei 930 Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 der Aufenthalt in einem Rehab Zentrum untersucht. Veröffentlicht wurden die Ergebnisse...
Read more
Bluthochdruck ist weltweit der führende Risikofaktor für frühzeitigen Tod. Körperliche Aktivität ist mit einer geringeren Inzidenz (geringere Häufigkeit) von Bluthochdruck verbunden. Der Zusammenhang zwischen übermäßiger körperlicher Aktivität und der Inzidenz von Bluthochdruck ist weniger bekannt. Daher wurden jetzt die Daten einer Kohortenstudie vom Wasalauf in der Zeitschrift Circulation veröffentlicht, mit...
Read more