Tag Archives: Levothyroxin

einzig notwendiges Hormon bei Schilddrüsenunterfunktion

Eine neuerliche Zusammenstellung der Guidelines unter der Leitung von Univ. Prof Dr. M. Vermandere von der Katholischen  Universität Leuven in Belgien wurde im British Medical Journal veröffentlicht. Dabei wird, so wie bereits in bisherigen Empfehlungen von Fachgesellschaften in Europa und auch Nordamerika, noch einmal bestätigt, dass eine überwältigende Evidenz besteht,...
Read more
Obwohl die Diagnose und die Behandlung einer Schilddrüsenfunktionsstörung recht einfach erscheint, ist dies sehr häufig nicht der Fall. Fragen, die mit allen verfügbaren Methoden unklar sind, ob die Funktion der Schilddrüse wirklich normal ist, umfassen vorübergehende Änderungen der Schilddrüsenlaborparameter, persönliche (interindividuelle und intraindividuelle) Unterschiede, altersbedingte Unterschiede und ethnische Unterschiede der...
Read more
Eine neue Studie der Gruppe um Dr. J.L. Anderson vom Intermountain Medical Center Heart Institute, Salt Lake City, USA wurde vor wenigen Tagen auf Kongress der American Heart Association in Chicago präsentiert und in der wissenschaftlichen Zeitschrift Circulation veröffentlicht. Dabei wurde gezeigt, dass Schilddrüsenhormone ganz wesentlichen Einfluss auf die Herzfunktion...
Read more
Jetzt kürzlich wurde in der wissenschaftlichen Zeitschrift JAMA Psychiatry eine systematische Übersicht und Metaanalyse über Depressionen und Angststörungen die bei Schilddrüsenunterfunktion bedingt durch vor allem Hashimoto Thyreoiditis berichtet. Etwa 35.000 Schilddrüsenpatienten aus den Datenbanken von Publikationen von  1992 bis 2017 wurden zur Datenerhebung verwendet und die Wissenschaftler suchten nach: Hashimoto...
Read more
In Deutschland war im Jahr 2016 fast jede zehnte Frau wegen einer Schilddrüsenfehlfunktion, meistens einer Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose) in ärztlicher Behandlung. Das geht aus Analysen der deutschen Versicherungsgesellschaft Barmer hervor. Dagegen begaben sich Männer deutlich seltener in ärztliche Behandlung wegen der Schilddrüse, sind aber von den häufigen Unterfunktionen wie einer...
Read more
Es kommt immer wieder vor, dass Patientinnen einen unerfüllten Kinderwunsch haben und, im Rahmen der Abklärung eine geringe Unterfunktion der Schilddrüse (latente Hypothyreose) gefunden wird welche durch die Hashimoto-Thyreoidits verursacht wird. Die Hashimoto-Thyreoidits ist eine chronische Schilddrüsen Entzündung und häufig sind Patientinnen sonst beschwerdefrei. Zur Behandlung wird Levothyroxin (T4) verordnet,...
Read more