Tag Archives: Levothyroxin

einzig notwendiges Hormon bei Schilddrüsenunterfunktion

Ob Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse: Viele Menschen haben Erkrankungen der Schilddrüse. Der TSH-(Thyreoidea-stimulierendes Hormon) Wert gibt einen ersten und den wichtigsten Hinweis, ob die Schilddrüse richtig funktioniert. Das Hormon TSH wird in der Hirnanhangdrüse (Hypophyse) produziert und gelangt über das Blut zur Schilddrüse. Die Aufgabe von TSH ist es, die...
Read more
Beispiele für häufige autoimmune Erkrankungen sind der Diabetes mellitus Typ 1, die entzündlichen Schilddrüsenerkrankungen (Hashimoto-Thyreoiditis und Mb. Basedow) und die Nebennierenrindeninsuffizienz (Addison-Syndrom). Autoimmunerkrankungen betreffen meistens die hormonproduzierenden endokrinen Organe (Schilddrüse, Bauchspeicheldrüse) und sind regelrechte Volkskrankheiten geworden. Andere Autoimmunkrankheiten können auch weitere Organe wie z.B.  die Leber, die Magen- und Darmschleimhaut...
Read more
Mit einer gründlichen Untersuchung der Schilddrüse mittels Ultraschall und der zur Verfügung stehenden Laborwerte ist eine Operation der Schilddrüse eigentlich immer seltener notwendig. Eine Vergrößerung der Schilddrüse (Struma), das schmetterlingsförmige Organ unter dem Kehlkopf, oder große Knotenbildungen sind die häufigsten Ursachen um noch eine Operation an der Schilddrüse notwendig zu...
Read more
In einer ganz aktuell veröffentlichten Zusammenfassung wurden die derzeit gültigen Leitlinien der Amerikanischen und der Europäischen Gesellschaft für Schilddrüse besprochen. Veröffentlich wurde dies in der Zeitschrift Therapeutic Drug Monitoring und dabei wurden die neuesten Arbeiten auf dem Gebiet von Schwangerschaft und Schilddrüse berücksichtigt. Es kommt zu komplexen physiologischen Veränderungen der...
Read more
Eine neuerliche Zusammenstellung der Guidelines unter der Leitung von Univ. Prof Dr. M. Vermandere von der Katholischen  Universität Leuven in Belgien wurde im British Medical Journal veröffentlicht. Dabei wird, so wie bereits in bisherigen Empfehlungen von Fachgesellschaften in Europa und auch Nordamerika, noch einmal bestätigt, dass eine überwältigende Evidenz besteht,...
Read more
Obwohl die Diagnose und die Behandlung einer Schilddrüsenfunktionsstörung recht einfach erscheint, ist dies sehr häufig nicht der Fall. Fragen, die mit allen verfügbaren Methoden unklar sind, ob die Funktion der Schilddrüse wirklich normal ist, umfassen vorübergehende Änderungen der Schilddrüsenlaborparameter, persönliche (interindividuelle und intraindividuelle) Unterschiede, altersbedingte Unterschiede und ethnische Unterschiede der...
Read more