Tag Archives: arterielle Hypertonie

Bluthochdruck

Klassen von blutdrucksenkenden Arzneimitteln sind sogenannte ACE-Hemmer, Angiotensin-II-Rezeptorblocker, Kalziumkanalblocker und Medikamente zur Entw√§sserung. Diese wirken alle auf unterschiedliche Weise und k√∂nnen den Blutdruck senken. Dabei wirkt sich generell die Senkung des Blutdrucks positiv auf die Gesundheit aus und jetzt wurde eine gro√üe Metaanalyse √ľber die Ged√§chtnisleistung in der wissenschaftlichen Zeitschrift...
Read more
Bluthochdruck (arterielle Hypertonie) ist eine weitverbreitete Begleiterkrankung bei Adipositas (Fettleibigkeit). Das Risiko einer erh√∂hten Sterblichkeit und Behinderung dieser Patienten ist daher deutlich erh√∂ht. In diesen neuen Untersuchungen des Helmholtz Zentrums in M√ľnchen mit der Forschungsgruppe um Cristina Garc√≠a-C√°ceres ist es gelungen bei M√§usen ¬†die Rolle von Astrozyten (Gehirnzellen mit vielf√§ltigen...
Read more
Eine ganz aktuelle Studie veröffentlichte Daten auf der Tagung ESC Preventive Cardiology 2021. Dabei betonen die Wissenschaftler, dass hoher Konsum von rotem und verarbeitetem Fleisch (z.B. Wurst) mit einer schlechteren Herzfunktion in Zusammenhang steht. Eine angenommene Verbindungen zwischen der Anatomie und Funktion des Herzens und dem selbst angegebenen Verzehr von...
Read more
Diabetes mellitus Typ 2 und die Parkinsonsche Krankheit sind weit verbreitete Stoffwechsel Krankheiten, die vorwiegend die √§ltere Bev√∂lkerung betreffen. Neueste Erkenntnisse deuten auf die biologischen Zusammenh√§nge zwischen diesen beiden Erkrankungen hin. Jetzt ganz aktuell wurde eine Zusammenfassung der verf√ľgbaren Literatur und Studien in der wissenschaftlichen Zeitschrift Movement Disorders Journal ver√∂ffentlicht....
Read more
Eine, k√ľrzlich in der wissenschaftlichen Zeitschrift Circulation ver√∂ffentlichte, aktuelle Studie zeigt wie sich die negativen Auswirkungen von erh√∂hten Blutdruckwerten im Gehirn auswirken. Wenn seit der Jugend der Blutdruck erh√∂ht ist, dann zeigt sich das im Alter dann in einem beeintr√§chtigten Gangbild und reduzierter kognitiver Leistung wie etwa erh√∂hter Vergesslichkeit. Zu...
Read more
HDL-Cholesterin (hochdichtes Lipoprotein) wurde in der Vergangenheit als sogenanntes ‚Äěgutes Cholesterin‚Äú bezeichnet denn es wurde angenommen, dass es mit einem verringerten Risiko f√ľr Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden ist. Es wurden aber bereits zunehmend mehr Studien durchgef√ľhrt, die das nicht best√§tigen konnten. Die Funktion von HDL-Cholesterin wurde angenommen, dass es in den Blutgef√§√üen...
Read more