Category Archives: Gesundheit

In einer aufwendigen √úbersichtsarbeit (‚ÄěUmbrella Review and Evidence Map‚Äú) die in der wissenschaftlichen Zeitschrift Annals of Internal Medicine k√ľrzlich ver√∂ffentlicht wurde, konnte f√ľr Nahrungserg√§nzungsmittel und spezielle Di√§ten kein kardiovaskul√§rer Nutzen (keine Hilfe bei Herzkreislauferkrankungen) gezeigt werden, oder es wurde berechnet, dass diese sogar sch√§dlich sind. Dabei wurden 105 Metaanalysen erstellt...
Read more
Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Erwachsene, die ein gesundes Körpergewicht haben oder nur wenige zusätzliche Kilogramm haben, können von einer Reduktion von rund 300 Kalorien pro Tag deutlich profitieren. Diese Ergebnisse stammen aus einer randomisierten, kontrollierten Studie mit 218 Erwachsenen unter 50 Jahren Lebensalter. Die Studie, Teil eines laufenden Projekts mit...
Read more
Mit falscher, kalorienreicherErnährung und zu wenig Bewegung essen sich die Menschen ihr Gehirn weg, sagt Dr. N. Cherbuin von der Australian National University. Gemeinsam mit seinem Team entdeckte der Wissenschaftler Hinweise, dass bei Menschen wegen der weit verbreiteten ungesunden Ernährung ein sehr hohes Risiko besteht, an Demenz zu erkranken. Die...
Read more
Nahrungserg√§nzungsmittel werden rechtlich als Lebensmittel behandelt (sie unterliegen nicht dem Arzneimittelgesetz) und sind nicht auf Zusammensetzung, Wirksamkeit und Sicherheit √ľberpr√ľft. Erschreckende Zahlen sind: mehr als 50% der USA-Bev√∂lkerung und ca. 30% der Deutschen nehmen Nahrungserg√§nzungsmittel ein. Bei mehr als 75.000 Frauen aus der Nurses Health Study, einer Untersuchung an USA-Krankenschwestern ergab,...
Read more
Zuckerhaltige Getr√§nke sind generell nicht gesund und werden f√ľr √úbergewicht, Fettleibigkeit und Diabetes mellitus verantwortlich gemacht. Allerdings wird jetzt zunehmend bekannt, dass auch reine Fruchts√§fte, wegen des darin enthaltenen Zuckers, gro√üe Gesundheitsrisiken beinhalten. Nach dieser neuen wissenschaftlichen Studie erh√∂ht der Konsum von Fruchts√§ften das Risiko eines vorzeitigen Todes, genauso wie...
Read more
Wissenschaftler der Christian-Albrechts-Universit√§t zu Kiel haben nun eine neue, √∂kologisch-evolution√§re Theorie zu der Entstehung und Entwicklung von Erkrankungen ver√∂ffentlicht. Die Forscher vermuten, dass ein falsches und umfangreiches Angebot N√§hrstoffen die Bakterien im Darm (Mikrobiom) von ihrem Wirtslebewesen entkoppeln und die Balance des Mikrobioms zerst√∂rt. Die dann √ľberf√ľtterten Bakterien im Darm...
Read more