Category Archives: Gesundheit

Viele Menschen versuchen mit unterschiedlichen Di√§ten Gewicht abzunehmen, nach der Di√§t kehren die meisten Menschen wieder zu ihren alten Essgewohnheiten zur√ľck. Das ist dann der gef√ľrchtete JoJo-Effekt. Wissenschaftler vom Weizmann Institute in Israel stellten bei ihren jetzt in der wissenschaftlichen Zeitschrift Nature ver√∂ffentlichten Untersuchungen fest, dass Darmbakterien, aus dem sogenannten...
Read more
Um die Gesundheit eines Menschen zu beurteilen, greifen √Ąrzte auf beispielsweise auf das Blutdruckmessen oder den Body-Mass-Index (BMI) zur√ľck. Forscher aus den USA berichten nun, dass es auch hilfreich sein k√∂nnte, zu beurteilen wie schnell man zu Fu√ü unterwegs ist. Das haben jetzt Wissenschaftler der University of Southern California (USA)...
Read more
Maissirup mit hohem Anteil an Fructose wird weltweit in Haushaltszucker verwendet. Ein √ľberm√§√üiger Konsum von Getr√§nken, die mit Maissirup (mit hohem Fructose Gehalt) ges√ľ√üt werden, ist mit √úbergewicht, Fettleibigkeit und einem erh√∂hten Risiko f√ľr Darmkrebs verbunden. Der zunehmende Konsum von zucker-ges√ľ√üten Getr√§nken wurde ab den 1980er-Jahren weltweit von einer Epidemie...
Read more
Das Ergebnis der MooDFOOD-Studie, die aktuell gr√∂√üte wissenschaftliche (randomisierte) Studie, die die vorbeugende Wirkung von mehreren Nahrungserg√§nzungsmitteln untersucht hat.  Dabei wurde eine psychologische Beratung zu gesunder Lebensweise und Ern√§hrung, und deren Einfluss auf die Depression untersucht. An dieser Studie waren Forscher der Leipziger Universit√§tsmedizin zusammen mit 14 anderen  Forschungsgruppen aus...
Read more
Lebensmittelunvertr√§glichkeiten, insbesondere Histaminintoleranz, k√∂nnen zu vielf√§ltigen unspezifischen funktionellen gastrointestinalen (Magen + Darm-) und anderen (extraintestinalen) Symptomen f√ľhren. Wir untersuchten die unterschiedlichen Symptome und Symptomkombinationen bei Patienten mit Histaminintoleranz. Diese Studie wurde in der wissenschaftlichen Zeitschrift Intestinal Research k√ľrzlich ver√∂ffentlicht. In einer Berechnung dieser Studie identifizierten wir 133 Patienten, bei denen...
Read more
In dieser aktuellen Studie verloren √ľbergewichtige Menschen, ohne eine bestimmte Di√§t einzuhalten, erheblich an Gewicht. Damit das funktioniert verwendeten sie eine kostenlose Smartphone-App und verfolgten damit genau nach, was sie essen. Diese, auch in √Ėsterreich bereits auf Deutsch verf√ľgbaren, kostenlosen und damit komplikationslosen Gewichtsabnahme-Apps haben die Art und Weise ver√§ndert,...
Read more