Tag Archives: Bewegung

Auf dem Kongress der europ√§ischen Diabetes Gesellschaft (EASD) in Berlin wurden jetzt k√ľrzlich die neuen Leitlinien der Amerikanische Diabetes Gesellschaft (ADA) und der EASD zur Therapie des Typ 2 Diabetes mellitus vorgestellt. Diese ausf√ľhrlichen Leitlinien wurden auch online in den wissenschaftlichen Zeitschriften Diabetologia und Diabetes Care ver√∂ffentlicht. Die Behandlung des...
Read more
In der Zeitschrift Deutsches √Ąrzteblatt ver√∂ffentlichten Forscher des Deutschen Krebsforschungszentrums, dass fast jede f√ľnfte neu diagnostizierte Krebserkrankung in diesem Jahr auf das Rauchen zur√ľckzuf√ľhren sein wird. Ein Teil dieser Studien widmet sich dem Rauchen und Alkohol, die zweite dem √úbergewicht, dann der geringen k√∂rperlichen Aktivit√§t und auch der ungesunden Ern√§hrung....
Read more
Das Gef√§√üsystem des Menschen besteht aus Arterien (Gef√§√üe vom Herzen wegf√ľhrend) und Venen (Gef√§√üe zum Herzen das Blut zur√ľckf√ľhrend). Gef√§√üerkrankungen wie die Verstopfung von Venen durch Blutgerinnsel bei Venenthrombose und Lungenembolie werden beg√ľnstigt durch die Krampfadern, wenig Trinken und Bewegung, sowie eine genetische Voraussetzung bei z.B. Faktor V Mutation Leiden....
Read more
In √Ėsterreich betr√§gt die Lebenserwartung bei M√§nnern derzeit 79,1 Jahre und bei Frauen 84 Jahre. Um 1970 war die Lebenserwartung deutlich geringer mit 66,8 und 73,3 Jahren. Die Zahl der Todesf√§lle durch Herzkreislauf Erkrankungen hat um 25% abgenommen. Trotzdem bleiben Herzkreislauf Erkrankungen bei den Todesursachen die Nr. 1. Die M√∂glichkeiten...
Read more
Der Anteil der Bev√∂lkerung von Menschen mit Herzinsuffizienz (Herzschw√§che) w√§chst, weil die Menschen l√§nger leben und Herzinfarkte sowie andere Formen von Herzerkrankungen l√§ngere Zeit √ľberleben. Laut einer aktuellen Studie in der wissenschaftlichen Zeitschrift Circulation ver√∂ffentlicht ist eine Erh√∂hung der k√∂rperlichen Aktivit√§t √ľber den Zeitraum von 6 Jahren im mittleren Lebensalter...
Read more
K√ľrzlich wurde im Journal der Amerikanischen √Ąrztegesellschaft (JAMA) ein Editorial von Frau Univ.-Prof. H. A. Bischoff-Ferrari aus der Schweiz zu einer Reihe von wissenschaftlichen Artikeln und Stellungnahmen ver√∂ffentlicht welche die Gabe von Vitamin D zur Verhinderung von St√ľrzen und Knochenbr√ľchen untersuchten und keinen Nutzen von Vitamin D mit oder ohne...
Read more