Appendagitis¬†epiploica¬†ist eine sehr selten diagnostizierte Krankheit mit Entz√ľndung der Fettgewebsanh√§ngsel am Dickdarm = Appendices epiploicae. Diese Entz√ľndung ensteht ohne¬†eindeutig gekl√§rte¬†Ursache (es wird eine Verdrehung des Anh√§ngsels vermutet) und ist mit unklaren Bauchschmerzen verbunden. Die Diagnose ist sehr schwierig, da sie nicht mit Beschwerden korreliert und¬†kann mit Ultraschall und Computertomographie gemacht werden. Allerdings ist diese Erkrankung so selten, dass in vielen F√§llen selbst die Radiologen (R√∂ntgen√§rzte) auf den Bildern der Computertomographie¬†diese Entz√ľndung =¬†Appendagitis¬†epiploica nicht erkennen k√∂nnen, und anderes medizinisches Fachpersonal sich dieser Erkrankung nicht bewu√üt ist.

Es ist mir gelungen Patienten mit dieser Krankheit zu erkennen und erfolgreich ambulant zu therapieren. Dies war in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Universität Graz und den Radiologen des Diagnostikums in Graz möglich. Veröffentlicht wurden die diagnostischen Bilder des Ultraschalls, der Computertomographie (CT) und auch das Krankheitsgeschehen inklusive erfolgreicher Therapie in wissenschaftlichen peer-reviewed Top Journalen wie in Clinical Gastoenterology and Hepatology.

und eine ausf√ľhrliche √úbersichtsarbeit in Nature Reviews Gastroenterology¬†and¬†Hepatology.

Aktuell wurde jetzt das vorerst letzte Manuskript in der Zeitschrift Medical Science Monitor veröffentlicht.

WJS

0 Comments