Je höher die Menge der täglich, konsumierten Kalorien ist, desto höher ist das Risiko an einer leichten kognitiven Beeinträchtigung zu leiden, erklärt Studienleiter Dr. Yonas E. Geda, Neurologe und Psychiater an der Mayo Clinic in Scottsdale, Arizona, USA (http://www.mayoclinic.org/news2012-sct/6700.html).

Mit der in dieser Studie beschriebenen leichten kognitiven Beeintr√§chtigung (mild cognitive¬†impairment) wird das Stadium eines Ged√§chtnisverlustes zwischen dem normalen Ged√§chtnisverlust durch Alterung und einer fr√ľhen Alzheimerkrankheit beschrieben. Der Konsum von mehr als 2134 Kalorien am Tag, kann das Risiko einen Ged√§chtnisverlust zu erleiden verdoppeln.

Damit wird noch einmal klar bestätigt, dass das Einhalten einer kalorienarmen, gesunden Mischkost (die Beschreibung der Mischkost ist im Blog vom 3. Februar 2012) hochgradig gesund ist.

WJS

No Comments Yet.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.