Tag Archives: Diabetes mellitus Typ 1

Beispiele f√ľr h√§ufige autoimmune Erkrankungen sind der Diabetes mellitus Typ 1, die entz√ľndlichen Schilddr√ľsenerkrankungen (Hashimoto-Thyreoiditis und Mb. Basedow) und die Nebennierenrindeninsuffizienz (Addison-Syndrom). Autoimmunerkrankungen betreffen meistens die hormonproduzierenden endokrinen Organe (Schilddr√ľse, Bauchspeicheldr√ľse) und sind regelrechte Volkskrankheiten geworden. Andere Autoimmunkrankheiten k√∂nnen auch weitere Organe wie z.B. ¬†die Leber, die Magen- und Darmschleimhaut...
Read more
Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 und Typ 1 geh√∂ren (vor allem bei hohem Blutzucker) zur Risikogruppe der COVID-19 Infektion. Dass die Schutzwirkung der zweifachen COVID-19 Impfungen nicht ausreicht wurde k√ľrzlich von Prof. Dr. O. Moser, Inhaber des Lehrstuhls f√ľr¬†Exercise Physiology and Metabolism¬†an der Universit√§t Bayreuth und seinen Mitarbeitern ver√∂ffentlicht....
Read more
Eine COVID-19-Erkrankung kann viele Organe betreffen. Von schweren Verläufen können nicht nur die Atemwege, der Verdauungstrakt, das Herz-Kreislauf- und Nervensystem betroffen sein, sondern auch der Zucker Stoffwechsel. Das erklärt das Auftreten von Diabetes mellitus bei COVID-19-Patienten sowie die Verschlechterung des Zuckerstoffwechsels bei bereits bekannten Diabetikern. Forscher an der Ulmer Universitätsmedizin...
Read more
Bei der Mehrzahl der Patienten mit Diabetes mellitus wird ein Typ-2-Diabetes oder Typ-1-Diabetes mellitus diagnostiziert. Monogene Mutationen des Maturity Diabetes oft the Young verursachen in der Jugend (HNF1A-MODY) einen erhöhten Blutzuckerspiegel, und die meisten betroffenen Patienten benötigen eine antidiabetische, medikamentöse Behandlung. Wir haben jetzt aktuell eine Veröffentlichung in der Wiener...
Read more
Diabetes mellitus ist eine sehr h√§ufige Erkrankung bei tausenden Patienten in √Ėsterreich und gilt als gro√ües Risiko f√ľr Parodontitis (Zahnfleisch Entz√ľndung). In den USA ist einer von 10 Erwachsenen an Diabetes mellitus erkrankt und vier von 10 Erwachsenen von Parodontalerkrankungen betroffen. Und diese Erkrankungen sind oft miteinander verkn√ľpft. Jetzt wurde...
Read more
Der Diabetes mellitus Typ 2 (Zuckerkrankheit) muss oft neben allen anderen Maßnahmen wie der gesunden Ernährung mit Insulin behandelt werden. Dabei wird häufig eine morgendliche und abendliche Insulingabe mit einem sogenannten Mischinsulin (Humaninsulin/NPH-Insulin) empfohlen. Jetzt wurde eine Messung der Insulinkonzentration von Dr. A. W. Carter  und Dr. L. Heinemann in...
Read more