Tag Archives: Multivitamine

ungesund und nutzlos

Allen Untersuchungen zufolge werden Nahrungserg√§nzungsmittel (leider) immer h√§ufiger von Patienten eingenommen. In den vergangenen f√ľnf Jahren ist der Verkauf der in Apotheken erh√§ltlichen Pr√§parate j√§hrlich um rund 6% gestiegen. Diese angebotenen Nahrungserg√§nzungsmittel sind aber h√§ufig √ľber- und falsch dosiert, sie halten die Vorschl√§ge f√ľr die Dosierungen von Vitaminen und Mineralstoffen...
Read more
In einer Langzeitstudie fanden Forscher in den Niederlanden heraus, dass in der Allgemeinbev√∂lkerung die Sterblichkeit mit hohen Vitamin B 12 Werten im Blut assoziiert ist. Die Ergebnisse dieser ganz neuen Studie wurden in der wissenschaftlichen Zeitschrift JAMA Network Open jetzt k√ľrzlich ver√∂ffentlicht. In den Niederlanden wurden mehr als 5.500 Patienten...
Read more
Nicht umsonst gibt es dieses alte englische Sprichwort, das auf Deutsch bedeutet: ‚ÄěWer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Arzt‚Äú. Ein Apfel besteht zu 85 % aus Wasser, aber die restlichen 15 % beinhalten unz√§hlige Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Ballaststoffe. Die N√§hrstoffe in einem Apfel variieren je nach...
Read more
Im Rahmen eines Forschungsprogramms in den USA, National Health and Nutrition Examination Survey, wurden jetzt wieder tausende Menschen zwei Jahre lang regelm√§√üig untersucht und befragt.  Unter anderem m√ľssen sie Angaben zu ihrer Ern√§hrung inklusive Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente ‚Äď den sogenannten Nahrungserg√§nzungsmitteln innerhalb von den vergangenen 30 Tagen machen. Nahrungserg√§nzungsmittel sind...
Read more
In einer aufwendigen √úbersichtsarbeit (‚ÄěUmbrella Review and Evidence Map‚Äú) die in der wissenschaftlichen Zeitschrift Annals of Internal Medicine k√ľrzlich ver√∂ffentlicht wurde, konnte f√ľr Nahrungserg√§nzungsmittel und spezielle Di√§ten kein kardiovaskul√§rer Nutzen (keine Hilfe bei Herzkreislauferkrankungen) gezeigt werden, oder es wurde berechnet, dass diese sogar sch√§dlich sind. Dabei wurden 105 Metaanalysen erstellt...
Read more
Nahrungserg√§nzungsmittel werden rechtlich als Lebensmittel behandelt (sie unterliegen nicht dem Arzneimittelgesetz) und sind nicht auf Zusammensetzung, Wirksamkeit und Sicherheit √ľberpr√ľft. Erschreckende Zahlen sind: mehr als 50% der USA-Bev√∂lkerung und ca. 30% der Deutschen nehmen Nahrungserg√§nzungsmittel ein. Bei mehr als 75.000 Frauen aus der Nurses Health Study, einer Untersuchung an USA-Krankenschwestern ergab,...
Read more