Blog

Die weitverbreitete Zunahme der westlichen Ernährung mit zu viel Fleisch und zu viel Zucker gefährdet die Gesundheit der Menschen ebenso wie die Zukunft unseres Planeten. Eine Ernährung mit viel Fleisch und Zucker ist insgesamt sehr ungesund und verringert die Lebenserwartung, und benötigt zur Herstellung dieser ungesunden Lebensmittel auch eine intensive,...
More
Bei Histaminintoleranz besteht ein Histamin√ľberschu√ü da das im K√∂rper anfallende Histamin nicht ausreichend verstoffwechselt und abgebaut werden kann. Bei Patienten mit einer Histaminintoleranz kann bereits die Aufnahme geringer Mengen von histaminh√§ltigen Nahrungsmitteln zu Symptomen f√ľhren. Nach neuen Studien gibt es aber f√ľr das Vorhandensein einer Unvertr√§glichkeit alleine gegen√ľber mit der...
More
Das australische Gesundheitsforschungsinstitut National Health and Medical Research Council (NHMRC) untersuchte 225 Studien zur (Un-)Wirksamkeit der Hom√∂opathie. Diese Untersuchung hunderter Studien zur Wirksamkeit von Hom√∂opathie zeigt jetzt aktualisiert noch einmal: keine dieser Studien kann wissenschaftlich beweisen, dass die Hom√∂opathie besser als ein Placebo (ein wirkungsloses Scheinmedikament) ist. F√ľr viele Menschen...
More
Laktoseintoleranz: Ca. 15¬†bis 25 Prozent der mitteleurop√§ischen Bev√∂lkerung (so auch der Deutschen und √Ėsterreicher) verdauen den Milchzucker (Laktose) nicht. Ihr K√∂rper stellt das Enzym Laktase (dieses spaltet es den Milchzucker und macht ihn f√ľr den Verdauungstrakt verdaubar) entweder in zu geringer Menge oder gar nicht her. Fructoseunvertr√§glichkeit: Bei einer Unvertr√§glichkeit...
More
Die Anzahl an Diabetikern (Zuckerkranken) ist in √Ėsterreich mit bis zu ca. 700.000 Menschen sehr hoch. Der Diabetes mellitus k√∂nnte jedoch verhindert werden, wenn der Blutzucker bei Risikopatienten regelm√§√üig kontrolliert wird. Falls eine Glukosetoleranzst√∂rung (Fr√ľhdiabetes) rechtzeitig erkannt wird muss dann auch die entsprechende Therapie mit gesundem Essen und gesteigerter k√∂rperlicher...
More
F√ľr die Feststellung und Diagnose von Nahrungsmittelunvertr√§glichkeiten werden mittlerweile viele wissenschaftlich nicht √ľberpr√ľfte und leider nicht brauchbare Tests den Patienten angeboten. F√ľr vor allem zweifelhafte Heilpraktiker und ‚ÄěWunderheiler‚Äú ist das ein gutes Gesch√§ft, denn eine einzelne Untersuchung kostet meistens mehr als 100 Euro. H√§ufig werden diese Tests auch im Internet...
More