Blog

Bisher wurde in mehreren Studien veröffentlicht, dass 10.000/Tag notwendig sind um das Sterblichkeitsrisiko senken zu können. Jetzt wurde in einer ganz neuen Studie berechnet, dass mit täglich 4400 Schritten das Sterblichkeitsrisiko signifikant geringer war als bei nur 2700 Schritten/Tag. Univ. Prof. Dr. Lee, Epidemiologin am Brigham Women’s Hospital in Boston...
More
Der Blutdruck wird √ľblicherweise mit dem systolischen (oberen) und dem diastolischen (unteren) Wert mittels einer Oberarm Manschette gemessen. H√§ufig behaupten Patienten, dass dem diastolischen Blutdruck ein h√∂herer Wert f√ľr die Gesundheit zukommt, als dem systolischen Blutdruck beizumessen ist. In einer aktuellen Analyse der Daten von 1.3 Millionen ambulanten Patienten im...
More
In einer aufwendigen √úbersichtsarbeit (‚ÄěUmbrella Review and Evidence Map‚Äú) die in der wissenschaftlichen Zeitschrift Annals of Internal Medicine k√ľrzlich ver√∂ffentlicht wurde, konnte f√ľr Nahrungserg√§nzungsmittel und spezielle Di√§ten kein kardiovaskul√§rer Nutzen (keine Hilfe bei Herzkreislauferkrankungen) gezeigt werden, oder es wurde berechnet, dass diese sogar sch√§dlich sind. Dabei wurden 105 Metaanalysen erstellt...
More
Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Erwachsene, die ein gesundes Körpergewicht haben oder nur wenige zusätzliche Kilogramm haben, können von einer Reduktion von rund 300 Kalorien pro Tag deutlich profitieren. Diese Ergebnisse stammen aus einer randomisierten, kontrollierten Studie mit 218 Erwachsenen unter 50 Jahren Lebensalter. Die Studie, Teil eines laufenden Projekts mit...
More
Eine neuerliche Zusammenstellung der Guidelines unter der Leitung von Univ. Prof Dr. M. Vermandere von der Katholischen  Universit√§t Leuven in Belgien wurde im British Medical Journal ver√∂ffentlicht. Dabei wird, so wie bereits in bisherigen Empfehlungen von Fachgesellschaften in Europa und auch Nordamerika, noch einmal best√§tigt, dass eine √ľberw√§ltigende Evidenz besteht,...
More
Mit falscher, kalorienreicherErnährung und zu wenig Bewegung essen sich die Menschen ihr Gehirn weg, sagt Dr. N. Cherbuin von der Australian National University. Gemeinsam mit seinem Team entdeckte der Wissenschaftler Hinweise, dass bei Menschen wegen der weit verbreiteten ungesunden Ernährung ein sehr hohes Risiko besteht, an Demenz zu erkranken. Die...
More